Gepostet im Januar, 2014

CorpusExplorer – Release 2014/01

Folgende Neuerung/Änderungen gibt es in diesem Release:

-NEU/HINZUGEFÜGT-

  • Modul „Finde Sätze“:
    Mit einem Rechtsklick auf den Dokumententitel kann nun direkt zum Volltext gesprungen werden.
  • Einstellungen:
    In der linken blauen „Korpora“-Spalte ist nun oben/rechts ein Zahnrad zu finden. Hier können folgende Einstellungen getätigt werden:
    1. Signifikanzmaß wählbar (Possion, Chi², Log-Likelihood, Ein eigenes Verfahren (beta))
    2. Automatische Bereinigung von Fundstellen (derzeit noch in der Testphase)

-KORREKTUREN-

  • Behebung von Performance- und Stabilitäts-Problemen. Der CE startet nun schneller und stürzt seltener ab.

-ENTFERNT-

  • Die Möglichkeit „Projekte“ zu erstellen wurde komplett entfernt. Diese Funktion war eine der Hauptursachen für die Stabilitätsprobleme. Die „Projekte“ werden in einer der nächsten CE-Versionen wieder zurückkehren, noch mächtiger und von Grund auf neu überarbeitet.
Mehr

Folge mir auf Twitter