Artikel getaggt mit "TED"

TED – Mark Pagel: How language transformed humanity

Von der Werkzeug-Metapher zur „visueller Diebstahl“… Vergleiche hierzu auch Tomaso (Lügen als evolutionäre Stufe) sowie „Sprache als Kooperationsmittel“. Der Vortrag enthält auch einen sehr interessanten amerikanischen Blick auf die Europäische Union, der vielleicht ökonomische richtig sein mag, aber grauenhaft unter dem Aspekt der Sprachdiversität (vergl. auch http://www.bpb.de/internationales/europa/europa-kontrovers/38167/standpunkt-krista-segermann).

Mehr

TED – Mitch Resnick: Let’s teach kids to code

Vortrag über Scratch, einer Software, die es erlaubt grafisch und interaktiv Software zu entwickeln bzw. Softwareentwicklung zu lernen. Angeblich sogar für Grundschulkinder. Auch wenn ich der Meinung bin, dass man Programmieren recht früh lernen sollte, ob man es schon in der Grundschule können muss… Am besten man macht sich selbst ein Bild davon:
http://scratch.mit.edu/

Übrigens, eine Alternative zu Scratch ist „Small Basic“ – Da werden bei mir alte Erinnerungen wach … ich habe selbst mit QBasic angefangen. „Small Basic“ – zu finden unter: http://smallbasic.com/

Mehr

TED – Daphne Koller: What we’re learning from online education

D. Koeller gibt einen interessanten Einblick in ihre E-Learning-Erfahrungen. Auf Basis der erhobenen Daten (der Lernplattform ihres Instituts) stellt sie einige interessante Thesen zum Lernverhalten der Kursteilnehmer auf. Hier sollte aus meiner Sicht etwas mehr zwischen dem allgemeinen Lernverhalten und dem Lernverhalten eines (reinen/teilweise) Online-Teilnehmers differenziert werden. Einige Daten decken sich mit denen, die ich selbst im Forschungsprojekt des IWD (http://iwd.uni-kassel.de) erhoben habe.

Mehr

TED – Erin McKean definiert das Wörterbuch neu

Auuuu! – Wer dachte Lexikografie sei laaangweilig, wird hier eines besseren belehrt. Aber VORSICHT, dieser Vortrag ist sehr amerikanisch (Tinnitus-Gefahr). Dafür ist der Vortrag ein sehr buntes Plädoyer gegen eine normative Lexikografie.

Mehr

TED – Hans Rosling: Meine Daten werden ihre Denkweise verändern

H. Rosling hält einen sehr spannenden Vortrag über Entwicklungsländer, wie wir diese sehen und was die Daten(-lage) dazu sagen. Daher sein Motto: „Your Mindset vs. My Dataset“ – Es zeigt sich das Datenvisualisierung durchaus auch bei der Entscheidungssuche helfen kann. Sehr spannendes Tool…!

Mehr

Folge mir auf Twitter