CorpusExplorer v2.0 – Dezember Update

Das Update bringt viele kleine Verbesserungen mit sich. Die zwei wichtigsten hier:

Das Export-System wurde komplett neu entwickelt. Damit ist es jetzt möglich, eigene Exporter für den CorpusExplorer zu schreiben. Für Nutzer*innen biete das neue Export-System bereits jetzt einige neue Export-Funktionen und wird einheitlicher – Egal ob Sie ein Korpus, Schnappschüsse oder ein einzelnes Dokument (z. B. aus Text-Annotieren) exportieren, die Benutzererfahrung ist immer gleich. Exportformate: AnnotationPro, CEC5, DSpin-XML, JSON, Plaintext, XML

Export

 

 

 

 

 

 

Zeitliche Verteilung – Korpora die Datumsangaben enthalten können jetzt für eine Zeitreihenanalyse genutzt werden. Diese neue Analyse steht unter Spezialfunktionen > Zeitliche Verteilung zur Verfügung.

Timeline